| SlR.sm15 [20.F4]  
zwidelft.gif

XD-MAGDEBURG

Ein gelungenes Modell aus "Laien"-Hand!

Henry Bitomsky, Berlin

zwideblu.gif

slr-sm15-MAGDEBURG-DSR.jpg
Das Vorbild MAGDEBURG des im Beitrag vorgestellten Schiffsmodells zur Indienststellung am 28.05.1970
Foto: DSR-Archiv, -AK / Digitalisat: PZ, Berlin; ABa, Hamburg

Ich hab’ da mal “mein” Schiff gebaut!

Ich will mich mal kurz vorstellen und erklären, warum jetzt mein Schiff.

Ich bin Jahrgang 69, in Berlin geboren und habe nach der Schule von 1985-87 die Ausbildung zum Vollmatrosen Decksbetrieb gemacht. Das zweite Lehrjahr verbrachte ich dann eben auf der MAGDEBURG vom Typ-XD. Einmal Mittelamerika, einmal Asien und einige Zeit in der Werft in Rostock. War ganz cool, denn so habe ich unter anderem die drei großen Kanäle durchfahren.
Der NOK und der Panama-Kanal waren gleich auf der ersten Reise dabei, da sind wir ausnahms- weise (die MAGDEBURG war eigentlich im Liniendienst Asien/Afrika eingesetzt) ua. zu unserem ehemaligem "Bruder-Staat" Nicaragua gefahren, und zurück sind wir zum Glück am Tage durch, nachdem wir hin des Nachts durch mussten. Die erste Fahrt dauerte in etwa knapp 3 Monate, und die zweite Fahrt bis nach Tsingtao/China durch NOK und Suez-Kanal dauerte in etwa 6 Monate.

Später bekam ich Ärger mit der Reederei, und die Wende beendete dann letztendlich meine Seefahrt. Heute “mache” ich den Strom für die Berliner U-Bahn.

Wir schreiben das Jahr 2020 - vor genau 50 Jahren wurde meine MAGDEBURG in Dienst gestellt.

slr-sm15-mdl-rostock-aba2988.jpg Fasziniert haben mich seit jeher die Modelle, die man zum Beispiel auf dem "Tradi" besichtigen kann. Wie der Zufall so wollte, bekam ich einen recht detaillierten 1:100-Bauplan vom XD-Typschiff, des MS ROSTOCK, in die Hände. Das www macht es einem heute ziemlich einfach, sich gewisse Herstellungsmethoden anzusehen und sich erforderliche Fertigkeiten anzueignen, und so begann ich meine MAGDEBURG zu bauen. Die Materialbeschaffung ist zum Glück heute ja kein Problem mehr, und äußerst hilfreich waren die gemachten Detailfotos von dem Monstermodell der ROSTOCK auf dem "Tradi". Der eine oder andere wird wissen, welches ich meine. Es hat dann doch das eine oder andere Jahr gedauert, bis das Endergebnis nun dastand.

Für einen, der im Fach “Mechanische Technologie” in der mündlichen Prüfung gnädigerweise eine Vier bekommen hat und mit den Worten verabschiedet wurde, “...ich wünsche Ihnen ein Schiff, auf dem sie richtig hart arbeiten müssen...”, vielleicht nicht ganz so schlecht gelungen?!

In diesem Sinne einen besonderen Gruß an den Prüfungslehrer mit der Armprothese, dessen Name mir entfallen ist. Gehabt Euch wohl, bleibt gesund und immer die Handbreit unterm Kiel.....

Henry Bitomsky (ehemals VD10)
zwideblu.gif

MS "Magdeburg" (2)

Das Typ-XD-Schiff MAGDEBURG, Bj. 1970, Warnowwerft Warnemünde, in gekonnter Modellausführung:

slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb01.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb02.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb03.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb04.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb05.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb06.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb07.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb08.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb09.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb10.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb11.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb13.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb14.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb15.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb16.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb17.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb18.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb19.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb20.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb21.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb22.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb23.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb24.jpg slr-sm15-mdl-mburg(2)-heb25.jpg

zwideblu.gif

   Herzlichen Dank an Henry für seine Fotos vom herrlichen XD-Schiffsmodell!

Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
zwideblu.gif
"XD-MAGDEBURG": Seeleute Rostock e.V., Feb. 2020

   

zwidelft.gif
  23.02.2020  
zwidelft.gif