Hier sollte das Haupt-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

zleftmenubar.gif
 Home 
zwideblu.gif
 Verein 
zwideblu.gif
 Zum Verein 
 Sponsoren 
 Termine 
 Treffen 
zwideblu.gif

   

| SlR.fa [S3.F4]  
zwidelft.gif

Zum Verein

Gründung  |  Anliegen  |  Satzung  |  Aufnahmeantrag  |  Adressen

fatitelbild.jpg

Foto "Historische Vereinsfahne im Wind": ABa, 01. Mai 2008
Ex "Organisation": Seeleute Rostock e.V. (ex Typ IV-Fahrensleute e.V.), Nov. 2008

zwideblu.gif

Gründung des Vereins

Am 21. April 1996 begann die Legende unseres Vereins als "Typ IV-Fahrensleute"

Seeleute sind gesellige Menschen! Deshalb trafen sich in Wismar einige Fahrensleute des Typ IV- Frachtschiffes "Leipzig" der DSR (Deutsche Seereederei Rostock) öfter einmal zum Klönsnack. Das war in den Jahren 1994 - 1995. Da es aber noch mehr Typ IV-Dampfer gab und dementsprechend auch noch viel mehr Typ IV-Fahrensleute, hatten die Seelords eine gute Idee.

In Rostock liegt doch das "Traditionsschiff Typ Frieden", die ehemalige "Dresden", da muss doch etwas zu machen sein. Wenn man nun alle ehemaligen Typ IV-Fahrer zu einem Treffen in Rostock einladen würde, eventuell sogar einen ständigen Treffpunkt auf dem Schiff hätte, oder gar einen Typ IV-Fahrensleute-Verein gründen könnte, das wäre es doch.

Ideengeber war damals der ehemalige Elektroingenieur der "Leipzig", Hans-Jürgen Mathy. Er brachte die Idee mit einem Aufruf in die Zeitung [Ausriss gesucht!!] und hoffte auf ein breites Echo. Treffpunkt sollte am 21. April 1996 um 10.00 Uhr die ehemalige Luke 1 auf dem Traditionsschiff sein. Es waren alle Fahrensleute der Typ IV-Schiffe und Seeleute der ehemaligen DSR eingeladen.

Über 70 "Ehemalige" trafen sich dann auch mit großem "Hallo" und "Schulterklopfen". Sahen sich doch viele alte Fahrensleute nach Jahren wieder. Gleich wurden Geschichten ausgetauscht und mit WBS angestossen.
Große Zustimmung war von allen Seiten zu hören, und der Vorsatz, einen Verein zu gründen, wurde in die Tat umgesetzt. Als erster Vorsitzender wurde natürlich der Initiator dieser Zusammenkunft, Hans-Jürgen Mathy, gewählt. Dieses Amt bekleidet er mit Ausdauer, obwohl sich der Vorstand in den Jahren mehrmals geändert hat.

typiv-logo2.gifGründungsveranstaltung am 21. April 1996

Vorsitzender: Kaufmann Hans-Jürgen Mathy
Stellvertreter: Kaufmann Bernd Eichner
Schatzmeister: E.-Ingenieur Jürgen Reinhard

slr-1-ur1573-1996.jpgDie Anmeldungsurkunde für das Vereinsregister beim Notar Gerhard Heinze in Schwerin trägt das Datum 2. Dezember 1996; UR-Nr. 1573/1996.

 slr-2-einl1-1996.jpg

1. Jahreshauptversammlung am 3. Oktober 1996
Vorstellung der Satzung und des neuen Vorstandes

Vorsitzender: Hans-Jürgen Mathy
Mitglieder: Bernd Eichner
Jürgen Reinhard
D. Hebestreit
E. Schlieker

 

slr-3-ur382-1997.jpg2. Gründungsveranstaltung am 12. Februar 1997
Die erste Gründung des Vereins konnte nicht bestätigt werden, da ein Vorstandsmitglied aus dem Verein ausgeschieden ist.
Am 13. März 1997 erfolgte die erneute, gültige Eintragung in das Vereinsregister der Stadt Rostock; VR-Nr. 1492.

Vorsitzender: Hans-Jürgen Mathy
Stellvertreter: Kpt. Alfred Kaiser
Schatzmeister: Joachim Prodehl
Mitglied: Jürgen Reinhard

Bei der Ostseesparkasse Rostock wird ein Vereinskonto eröffnet.
Die erste Satzung des Vereins wird bestätigt.
 
Satzungsänderungen am: 06.10.2001, 01.10.2005 und 04.10.2008 (> Seeleute Rostock e.V.)

Reinhard Lachs, Rostock, 21.4.2016 ABa, Hamburg, 22.4.2016

zwideblu.gif

Anliegen des Vereins

Unser Anliegen ist es, maritime Traditionen im Allgemeinen zu pflegen und die DSR-Historie im Speziellen zu bewahren. Für uns ehemalige Typ IV-Fahrensleute liegt dabei der Fokus in der Erhaltung des letzten noch vorhandenen Typ IV-Schiffes der DSR, der DRESDEN, die heute als "Traditionsschiff Typ Frieden" in Rostock-Schmarl liegt, vgl. "Tradi".

Für diese Aufgabe arbeiten wir sehr oft mit dem Schifffahrtsmuseum in Rostock zusammen, das unsere engagierten "Subbotniks" auf dem Schiff sehr schätzt. Zum Beispiel halfen wir mit Konservierungsarbeiten, sorgten neben anderen Beteiligten und Spendern für eine neue Schiffsglocke und ein elektrisches Typhon, ließen den eigentümlichen Sound des Maschinenraumes wieder aufleben und gaben dem Radar auf der Brücke ein neues "Bild". Zu gegebenen Anlässen sorgten wir für eine Beflaggung über die Toppen und stehen den Besuchern des Schiffes gerne Rede und Antwort. Wir haben stets ein wachsames Auge auf den Zustand des Schiffes und seiner noch vorhandenen Ausrüstung. Diese Reihe unserer Aktivitäten werden wir fortführen und heißen dafür weitere Mitstreiter(innen) jederzeit herzlich willkommen.

Regelmässig treffen sich Mitglieder des Vereins, zumeist auf "unserem" Schiff in der O-Messe, um über alte Zeiten zu plauschen, die Gegenwart zu diskutieren und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Einmal im Jahr, stets Anfang Oktober, findet unsere Jahreshauptversammlung statt.

Kontakte zu anderen maritimen Vereinen pflegen und vertiefen wir.

Wie jeder Verein sind auch wir auf Hilfe und Unterstützung angewiesen - vor allem von unseren Mitgliedern. Interessenten, zukünftige Mitglieder, Freunde und Sponsoren können sich hier melden:
- Fon/Fax: Siehe Adressen unten
- Email: Info@seeleute-rostock.de

Am 04.10.2008 beschloss unser Verein auf der Jahreshauptversammlung die Änderung des Namens in "Seeleute Rostock e.V.", um unser Anliegen nunmehr auch offen zu manifestieren.

Das aktuelle logoslr.gif Vereinszeichen

"Gründung und Anliegen des Vereins": Seeleute Rostock e.V. (ex Typ IV-Fahrensleute), 2001 ff.

zwideblu.gif

Vereinssatzung

Bitte kopieren Sie sich Ihr Exemplar hier: satzung.pdf

"Vereinssatzung": Seeleute Rostock e.V. (ex Typ IV-Fahrensleute), 2001 ff.

zwideblu.gif

Aufnahmeantrag

Wer sich mit den Aufgaben und Zielen unseres Vereins identifizieren kann:
Herzlich Willkommen im Verein!

aufnahmeantrag.jpgHier bieten wir die Möglichkeit,
den Aufnahmeantrag herunterzuladen:
- Aufnahmeantrag2014.doc
- Aufnahmeantrag2014.pdf

Natürlich kann der Antrag auch telefonisch unter
(0381)-685787
oder per E-Mail an finanzen@seeleute-rostock.de
unter Angabe der Anschrift angefordert werden.

Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag bitte an die auf dem Antragsformular angegebene Adresse zurücksenden.

Vielen Dank!

"Aufnahmeantrag": Seeleute Rostock e.V. (ex Typ IV-Fahrensleute), 2001 ff.

zwideblu.gif

Adressen

Vorsitzender:
postlink.gif  Hans-Jürgen Mathy
A...l 35
19... Schwerin
telefonnr.gif  0385 / 7.....
telmobilnr.gif  0172 / 38.....
emaillink.gif  vorsitz1[ät]seeleute-rostock.de
1. Stellvertretender Vorsitzender:
postlink.gif  Holger Korte
F...g 2
18... Kritzmow
telefonnr.gif  038207 / 7....
telmobilnr.gif  0171 / 64.....
emaillink.gif  vorsitz2[ät]seeleute-rostock.de
2. Stellvertretender Vorsitzender:
postlink.gif  Dieter Pevestorf
G...e 7
18... Rostock
telefonnr.gif  0381 / 76.....
telmobilnr.gif   
emaillink.gif  medien[ät]seeleute-rostock.de
Finanzen:
postlink.gif  Eberhard Müller
Z...t 1
18... Rostock
telefonnr.gif  0381 / 6.....
telmobilnr.gif  0152 / 065.....
emaillink.gif  finanzen[ät]seeleute-rostock.de
Presse:
postlink.gif  Stephan Bohnsack
J...g 16
18... Rostock
telefonnr.gif  0381 / 12.....
telmobilnr.gif  0172 / 92.....
emaillink.gif  presse[ät]seeleute-rostock.de
Operatives:
postlink.gif  Bernd Höfner
F...r. 13
18... Rostock
telefonnr.gif  0381 / 80.....
telmobilnr.gif  0179 / 23.....
emaillink.gif  verein[ät]seeleute-rostock.de
Kontaktdaten bei Bedarf unter "Sonstige Anfragen" erbitten. Oben angegebene emaillink.gif-Adressen natürlich korrekt schreiben, um eine Nachricht an den gewünschten Adressaten absetzen zu können. Diese Maßnahmen sollen einen Missbrauch unserer Daten verhindern.
Notwendige Ansprechpartner betreffend unserer Internetseiten sind in unserem Impressum zu finden.
Sonstige Anfragen:
emaillink.gif  info@seeleute-rostock.de - Wir beachten zweckdienliche Nachrichten. No Spam etc.
Unsere Bankverbindung:
Kontoinhaber: Seeleute Rostock e.V.    
Kontonummer: 44 000 26 13 IBAN: DE12 1305 0000 0440 0026 13
Bankleitzahl: 130 500 00 BIC: NOLADE21ROS
Bankinstitut: Ostseesparkasse Rostock    

Zur Frage "Wer ist wer?" - hier ein Abbild unseres Vorstandes:
Eberhard Müller, Holger Korte, Hans-Jürgen Mathy, Dieter Pevestorf, Bernd Müller und Stephan Bohnsack (v.l.n.r.)
vereinsvorstand2014.jpg
Foto: ABa, 04.10.2014, an Bord des Fährschiffs "Prins Joachim" - IMO 7803190

Auch zur Frage "Wer ist wer?" - das sind wir:
seeleute-rostock2014.jpg
Foto: Dieter Pevestorf, 04.10.2014, im Seehafen Rostock

"Adressen": Seeleute Rostock e.V., 2001-2015

zwideblu.gif
"Zum Verein": Seeleute Rostock e.V., Jan. 2016

   

zwidelft.gif
  25.04.2016  
zwidelft.gif

Hier sollte das Info-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Service-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.