| SlR.m7d [14.F4]  
zwidelft.gif

Kühlschiffe 1974

Reeder & Manager: DSR Rostock | Heimathafen: Rostock

Das 1974 von der DSR in Dienst gestellte Paar Kühlschiffe

zwideblu.gif
slr-ms-f-freiligrath-(2)-npi01.jpg
MS "F. Freiligrath" (2) DHZX/Y5RX - IMO 6712502 - ex "Parma II" ex "Parma"
Scott's Shipbuilding & Engineering Co., Greenock/GB, Bj. 1967, Bau-Nr. 709, DSR vom 3.7.1974 bis 5.12.1990,
an Elmshorst Ship. (PAN)
5.587 BRT, 6.500 tdw, 152,7 m (L), 19,2 m (B), 7,7 m (T), 22 kn, 2T-10Z-Kincaid (B&W), 8.014 kW (10.900 PS),
Kühlmaschine von Grenco/NL, Kühlmittel R 22, Kühlleistung 1.654.000 kcal/h,
4 Laderäume & -luken, 10 Seitenpforten, 7x3/5t-/1x3/5/10t-Ladebäume, 48 Personen

Foto/Sammlung: Norbert Pilz, Kronshagen | Repro: ABa, Hamburg
zwideblu.gif
slr-ms-g-weerth-fh01.jpg
MS "G. Weerth" DHZW/Y5RW - IMO 6723874 - ex "Padua"
Scott's Shipbuilding Greenock (GB), 1967, Bau-Nr. 710, DSR vom 19.7.1974 bis 6.12.1990,
an Elmshorst Ship. (PAN)
5.590 BRT, 6.600 tdw, 152,6 m (L), 19,2 m (B), 7,7 m (T), 22 kn, 2T-10Z-Kincaid (B&W), 8.014 kW (10.900 PS),
Kühlmaschine von Grenco/NL, Kühlmittel R 22, Kühlleistung 1.654.000 kcal/h,
4 Laderäume & -luken, 10 Seitenpforten, 7x3/5t-/1x3/5/10t-Ladebäume, 48 Personen

Foto/Sammlung: F. H., Rostock | Repro: ABa, Hamburg
zwideblu.gif
slr-reefer1974-dsr-sr.gif
Seitenriss nach (1) | Bilddatei: ABa, Hamburg
Man beachte die Schreibweise der Namen am Schiff (siehe Fotos). Die Vornamen wurden bei diesen beiden Schiffen abgekürzt geführt, wie auch schon bei der "F. Freiligrath" (1) (vgl. Ankaufschiffe). Im Widerspruch dazu waren die Schiffe sogar im hauseigenen Schiffstypenkatalog mit ausgeschriebenen Vornamen aufgeführt. Und was stand in den Papieren der Schiffe? ...
"F. Freiligrath" erlitt am 9.8.1974 schwere Schäden durch Maschinenraumbrand vor Gibraltar, konnte aus eigener Kraft dorthin zurückkehren und wurde in der dortigen britischen Marinewerft weitgehend repariert.
"F. Freiligrath" nach Verkauf als "Apple Blossom" bis zum Abbruch 1993 in Bangladesh.
"G. Weerth" nach Verkauf als "Cherry Blossom" bis zum Abbruch 1993 ebenfalls in Bangladesh.
zwideblu.gif
slr-ms-f-freiligrath-(2)-dsr01.jpg
MS "F. Freiligrath" in Fahrt auf DSR-Schiffspostkarte
Foto: DSR-Archiv/-AK | Sammlung/Repro: Peter Z., Berlin | Finishing: ABa, Hamburg
zwideblu.gif
slr-ms-g-weerth-fh02.jpg
MS "G. Weerth" vor Anker
Foto/Sammlung: F. H., Rostock | Repro: ABa, Hamburg
zwideblu.gif
slr-ex-reefer1974-fh01.jpg
Eines dieser vormals DSR-Kühlschiffe im nachfolgenden Einsatz
Foto/Sammlung: F. H., Rostock | Repro: ABa, Hamburg
zwideblu.gif
Quellen: (1) "Catalogue of Ship's Types", DSR 1979
(2) "Deutsche Reedereien, Band 23, DSR", AK, Verlag G.U.D., B. Segeberg, 2004
(3) "DSR - Deutsche Seereederei Rostock", Götz/Wenzel, Koehler Hamburg, 2004
Abbildungen: Herkunft oben jeweils angegeben
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für eure Zuarbeiten!
Kommentare und/oder Zusendungen bitte an webmaster emaillink.gif.
zwideblu.gif
"Kühlschiffe 1974": Seeleute Rostock e.V., 2011/Februar 2013

   

zwidelft.gif
  11.02.2015  
zwidelft.gif