| SlR.m2h [S3.F4]  
zwidelft.gif

Holz-/Container-Frachter (SU)

Reeder & Manager: DSR Rostock | Heimathafen: Rostock

Zwei DSR-Schiffe aus der Serie Pioner Moskvy fremdlink.gif der Vyborger Schiffswerft in Russland

zwideblu.gif
zwideblu.gif
slr-ms-rabenau-npi.jpg
MS "Rabenau" im Nord-Ostsee-Kanal
Foto/Sammlung: Norbert Pilz, Kronshagen | Mit freundlicher Genehmigung | Repro: ABa, Hamburg

Weitere Quellenangaben sind im Seitenimpressum ganz unten zu finden.
Im Jahre 1979 stellte die Deutfracht/Seereederei Rostock zwei Spezial-Holztransporter von der Schiffswerft in Vyborg/Russland in Dienst. Sie zählten zu den größten dieser Art in der DSR-Flotte.
zwideblu.gif
slr-pionermoskviy-dsr.gif
"Holz-/Containerfrachtschiff (SU)" - Seitenriss
Grafik: DSR-Archiv/-Schiffstypenkatalog | Sammlung: Wolfgang Jacob, Freiberg (gest.) | Repro: (w), 2015
Die Technischen Daten:
Schiffstyp Semicontainerschiff
Bauwerft Vyborgsky Sudostroitelny Zavod (Vyborg Shipyard JSC)
Baunummern (Siehe Schiffsliste unten)
Baujahr 1979
Schiffsklasse dsrk-zeichen.gif   KM 1, Ice 1, Super Aut 24
Länge über alles 130,00 m
Länge zwischen den Loten 124,10 m
Breite auf Mittelspant   17,34 m
Tiefgang     6,93 m
Geschwindigkeit 15,8 kn
Tragfähigkeit 6.788 tdw
Vermessung (mittel) 4.841 BRT / 2.423 NRT
Hauptmotor 1x 5-Zylinder-Zweitakt-Dieselmotor
Motorentyp / Hersteller 5DKRN62/140-3 (B&W-Lizenz) / Maschinenfabrik Bryansk
Leistung 4.487 kW (6.100 PS)
Laderäume / -luken 4 / 4
Ladekapazität Container 217 TEU
Umschlageinrichtungen 4x Schwingladebäume je 20 t
Besatzung / Reserve / Passagiere 24 / 7 / 0 Personen
zwideblu.gif
slr-ms-heidenau-dsr1987.jpg
MS "Heidenau"   | Foto: DSR-Archiv/-Prospekt (5) | Repro: ABa, Hamburg
Die zwei Schiffe:
Schiffsname Registriernr. Baunr. Rufzeichen
-1980 / 1980+
I.D. A.D. Verbleib
RABENAU IMO 7942350 530 DZCI / Y5RB 17.09.1979 27.08.1993 Medship, Kingstown
HEIDENAU IMO 7942348 531 DZCJ / Y5RD 15.12.1979 11.08.1993 Medship, Kingstown
zwideblu.gif
Diese Schiffe besaßen spezielle Ausrüstung für den Holztransport. Zusätzlich waren sie für den Transport von Containern, Stückgütern und Eisen geeignet. Die Einschrauben-Frachtmotorschiffe mit eisverstärktem Rumpf, langer Back, langer Poop, achtern installierter Maschine sowie den darüber liegenden Aufbauten mit der Brücke waren als Volldecker ausgelegt. Sie hatten in den vier Laderäumen keine Zwischendecks.
zwideblu.gif
Umbauplaene:
- RABENAU, zum Antarktis-Versorger, aus technischen und finanziellen Gründen nicht umgesetzt.

Gemeinsame Flaggenwechsel:
- am 18.06.1990 an die DEUTSCHE SEEREEDEREI ROSTOCK GmbH (DSR)

Havarien:
- unbekannt

zwideblu.gif
2011 noch in Fahrt (MS "Ivan Ryabov" ex "Heidenau"):
slr-ms-ivan+ryabov-(ex-heidenau)-jb02.jpg slr-ms-ivan+ryabov-(ex-heidenau)-jb01.jpg
Fotos: Jesper Brix, Dänemark

Viele Fotos: www.philippe-ships.com/pioner/rabenau/rabenau.htm fremdlink.gif

zwideblu.gif
Noch zum Verbleib der Schiffe:

1979 RABENAU - 1993 RABENAU (VCT) - 1993 TEKHNOLOG KONYUKHOV (Bareboatcharter NSC, RUS) - 1995 TEKHNOLOG KONYUKHOV (NSC) - fast 35 Jahre in Fahrt - Januar 2014 zum Abbruch in Aliaga, Türkei (siehe Videoclip unten)

1979 HEIDENAU - 1993 IVAN RYABOV (VCT, Bareboatcharter NSC, RUS) - 1994 IVAN RYABOV (NSC, RUS) - 35 Jahre in Fahrt - 2015 bei NSC gelistet - ...

NSC - Northern Shipping Company (Severnoye Morskoye Parochodstvo), Arkhangelsk, Russland - Website fremdlink.gif

"Tekhnolog Konyukhov Jubiläum" - Strandfahrt zum Abbruch:
zwideblu.gif
Quellen: (1) "DSR", Götz/Wenzel, Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Hamburg, 2004
(2) "Deutsche Seereederei", Verlag Gert Uwe Detlefsen, Bad Segeberg, 1996
(3) "Jahrbuch der Schiffahrt 1980", transpress, Berlin, 1980
(4) Seefunk FX Intern e.V. Rostock, DSR Schiffsdatenbank fremdlink.gif, 2011
(5) "DSR-LINES - Damit Ihr Frachtgut nicht ins Wasser fällt...", DSR Rostock 1986
Fotos/Grafiken: oben angegeben
Fotoshow teilweise mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
Dank an Norbert Pilz, an Wolfgang Jacob (DSR-Geschichte/SGO, gest.), und an Jesper Brix via Norbert Schmidt für die freundliche Unterstützung. Dank auch an Enes Yolcu für das Festhalten eines letzten Endes und an Eckehardt Schwenzer für den Tipp.
Kommentare und/oder Zusendungen bitte an webmaster emaillink.gif.

"Holz-/Container-Frachter (SU)": Seeleute Rostock e.V., Sept. 2011

   

zwidelft.gif
  09.02.2015  
zwidelft.gif