| SlR.ge11 [S3.F4]  
zwidelft.gif

"DDR ahoi!" (3) 2011

Öffentliche Premieren "Helden der See"
am 14. Mai in Rostock und am 18. Mai in Dresden

Notiz aus Rostock
Unsere Fotos aus Rostock

Meldung mit Fotos aus Dresden

zwideblu.gif

FiSH mit Rostock-Premiere "DDR ahoi!", Teil 3

von Dieter Pevestorf

DDR ahoi!, Teil 3, mit viel Lob in Rostock gezeigt:
Gut besucht war das "Festival im Stadthafen Rostock" (FiSH) am Wochenende. Roter Teppich, Filmemacher, Kamerateams... Gezeigt wurden fast 70 Kurzfilme aller Genres, darunter auch die dritte Folge von "DDR ahoi - die Helden der See". Der 45-minütige Streifen fand bei den ehemaligen Fahrensleuten aus Fischerei- und Handelsflotte große Anerkennung. Im Anschluss gereichter Weinbrand mit dem von unserem Verein organisierten Originaletikett der Transit-Spirituose "Weinblattsiegel" mundete in vielen Kehlen und löste die Zunge für lockere Gespräche. Davon profitierten wiederum die Fernsehmoderatoren.

Der dritte Teil dieser Erfolgsstory wurde am 24. Mai um 22.40 Uhr im MDR ausgestrahlt.
 
zwideblu.gif

Fotos vom FiSH

von Dieter Pevestorf, mit Bildtexten von ABa

slr-FiSH-20110514-01.jpg slr-FiSH-20110514-02.jpg slr-FiSH-20110514-03.jpg slr-FiSH-20110514-04.jpg slr-FiSH-20110514-05.jpg slr-FiSH-20110514-06.jpg
zwideblu.gif

Der Clip:

zwideblu.gif

Premiere "DDR ahoi!", Teil 3, im Verkehrsmuseum Dresden

von Frank "Harry" Glaß

Schönen Gruß an die Küste

Vielen Dank für die Glückwünsche zum Aufstieg von Dynamo. Wir wollen Euch doch nicht allein lassen in der 2. Liga.
[Wir hatten in unserer "Neues"-Meldung vom 25.05.2011 Dynamo Dresden zum 3:1-Sieg gratuliert.]
Anbei drei Fotos vom 18.05. Abends gegen 18.00 Uhr stand nicht nur Familie Glaß, nebst Tochter, welche das Foto gemacht hat, die Frauenkirche im Mittelpunkt von Dresden. Nein, das Zentrum bildeten die drei Personen, welche uns den spannend und hervorragend gestalteten Film präsentierten. Mit dem Arbeitsplatz um die Welt, endlich ging es nicht um Politik Ost gegen West, sondern um die Menschen, welche wir heute noch verstehen. Ich weiß noch, meine erste Reise ging am 13.08.1979 nach Baltimore, an diesem Tag gingen für mich die Grenzen auf und nicht wie für alle 1961 zu. Leider fuhr auch ich sehr lange RECHTS rum, im Städte-EX Riga-Rostock, um Eisen (Knüppel) und Autoreifen zu transportieren. Aber auch diese Fahrten hatten ihren eigenen Reiz. 6 Wochen Reede Riga oder damals 6 Wochen Rede Tallin 1980, angeblich wegen der Olympiade. Wir haben viel von Freunden lernen können.
Diese drei Teile reihen sich wunderbar in unsere Serie "Zur See" oder auch in unsere Buchreihe Bordgeschichten ein. Vielen, vielen Dank der Filmcrew.
Ich zähle schon die Stunden bis zum Treffen
[in Reinsberg] (825). Also bis bald.

Harry aus Dresden
[Fr 27.05.2011 13:14]
 
slr-VmDD-20110518-076.jpg slr-VmDD-20110518-078.jpg slr-VmDD-20110518-089.jpg

Herzlichen Dank an Frank "Harry" Glaß für seine Zusendung!

zwideblu.gif
Fotos: (6) Dieter Pevestorf, Rostock; (3) Frank "Harry" Glass, Dresden
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson zwideblu.gif

"'DDR ahoi!' (3) 2011": Seeleute Rostock e.V. im Mai 2011

   

zwidelft.gif
  28.03.2016  
zwidelft.gif