| SlR.sft.IVa.1115 [19.F4]  
zwidelft.gif

FRIEDEN-Treffen 2011 - 2015

2011  |  2013  |  2015  |  Nachruf  |

zwideblu.gif

FRIEDEN-Bordfest 2011
FRIEDEN-Fahrer in Rostock

Frieden-2011-5738.jpgWir waren Mitglieder von Besatzungen auf dem MS "Frieden", dem ersten Typ-IV-Frachter der DSR von 1957 bis 1978, und trafen uns am Wochenende 15./16. Oktober 2011 im "Ziegenkrug" in Rostock-Lambrechtshagen zum siebten Mal, um wieder einmal über vergangene, gegenwärtige und zukünftige Themen zu schnacken. Astrid meinte dazu: "Früher sponnen wir Seemannsgarn, und heute wird Jägerlatein geredet."

Unsere Organisatoren baten uns nach der Begrüßung, dass wir uns auf einen festen Termin einigen und in Zukunft selbständig zur Teilnahme melden, weil das Anschreiben mit anschließendem Hin und Her doch ein erheblicher Aufwand ist. Wir einigten uns auf das dritte Oktoberwochenende in jedem ungeraden Jahr als festen Termin und werden in Zukunft also unsere Organisatoren autark von unserer Teilnahme unterrichten. Unser Service hier: Nächstes FRIEDEN-Bordfest am Samstag, dem 19. Oktober 2013. Bitte denkt daran, eure Kalender rechtzeitig zu markieren!

Christina und Stefan Schnitzlein boten uns daraufhin ihr Hotel-Gasthof "Rotgiesserhaus" im Kurort Oberwiesenthal als Veranstaltungsort für 2013 an. Diese gute Idee fand in unserer Runde Zustimmung. Christina empfahl dann noch, bereits im Oktober mit Winterbereifung in die Höhenlage zu kommen. Auf die Frage, ob es auch Wild geben wird, wusste Stefan eine ganz spezielle Antwort: "Wer wild essen will - wir essen lieber langsam."

Es zeigte sich, dass unsere Runde ein großes Interesse an maritimer Literatur hat. Und so fand Chief "Charly" Marx einen reißenden Absatz seines Buches "Typ IV - Was hat diese Schiffe zur Legende gemacht?" (vgl. Maritime Literatur) - auf besonderen Wunsch sogar mit persönlicher Widmung von ihm. Familie Schnitzlein brachte einen Stapel der neuen "Voll Voraus" des Seeleute Rostock e.V. zum Vorschein, der im Nu verteilt war!

Der Rückschlag, den die maritimen Vereine Rostocks kürzlich erleben mussten, wurde in kleinem Kreise angesprochen: Die von der Rostocker Bürgerschaft abgelehnte Verholung des "Tradi" in den Stadthafen, an einen für die Besucher Rostocks und auch für die Stadt gewinnbringenden Standort. Einig waren wir uns darüber, dass Rostock damit aber im Zugzwang ist, das Schiff viel besser zu "vermarkten" und den Zugang zu vereinfachen.

Unser "Bordfest" war wiederum ein herrlicher Abend in lockerer und familiärer Stimmung. Wir dankten unseren Organisatoren von ganzem Herzen und freuten uns schon auf 2013.

Andreas "ABa" Basedow, 17. Oktober 2011

Fotos vom FRIEDEN-Treffen 2011

Frieden-2011-5737.jpg

Frieden-2011-5725.jpg Frieden-2011-R166.jpg Frieden-2011-5726.jpg Frieden-2011-R167.jpg Frieden-2011-5727.jpg Frieden-2011-5728.jpg Frieden-2011-5729.jpg Frieden-2011-5730.jpg Frieden-2011-5731.jpg Frieden-2011-5732.jpg Frieden-2011-R176.jpg Frieden-2011-5733.jpg Frieden-2011-5734.jpg Frieden-2011-R179.jpg

Weitere Fotos auf Unsere DSR-Seefahrt - Treffen fremdlink.gif!
Anstatt auf einer Wasserstraße an der Bundesstraße B105
Frieden-2011-5740.jpg Frieden-2011-5739.jpg
Fotos: FRIEDEN-Leute, Rostock
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson

zwideblu.gif
"FRIEDEN-Bordfest 2011": Seeleute Rostock e.V., 2011

zwideblu.gif

FRIEDEN-Bordfest 2013
DSR-Typ-IV-Treffen-2013.jpg
Rotgiesserhaus.jpg

Mit Freude erwarteten unser Kommen
Christina & Stefan Schnitzlein & Team
im Hotel-Gasthof „Rotgiesserhaus“
Böhmische Str. 8
09484 Kurort Oberwiesenthal
wappenRgh.jpg
An die Winterbereifung denken!

18.10.2013 Individuelle Anreise nach Oberwiesenthal ins „Rotgiesserhaus“
19.00 Uhr Einfinden in der gemütlichen Gaststube zum Begrüßungsdrink und Abendessen (3-Gang-Wahl-Menü), dann gemütliches Beisammensein
19.10.2013 08.00-10.00 Uhr Frühstück vom Buffet
10.00 Uhr Kleine Stadtführung mit dem Klöppelweibl
11.55 Uhr Abfahrt mit der Bimmelbahn nach Neudorf in das Suppenland mit Besichtigung des Suppenmuseums und der Herstellung von Räucherkerzen
16.30 Uhr Heimfahrt
19.00 Uhr Erzgebirgisches Spezialitätenbuffet und gemütliches Beisammensein mit den Breitenbrunnern Zarwänstlern
20.10.2013 08.00-10.00 Uhr Frühstück
Individuelle Abreise - oder individuelle Verlängerung
Frieden-2013-R438.jpg Frieden-2013-R449.jpg Frieden-2013-R452.jpg Frieden-2013-R455.jpg Frieden-2013-R457.jpg Frieden-2013-R478.jpg
Abbildungen Rotgiesserhaus: Fam. Schnitzlein, Oberwiesenthal
Fotos vom Treffen: Fam. Rickelt, Stumsdorf

zwideblu.gif
"FRIEDEN-Bordfest 2013": Seeleute Rostock e.V., 2013, 2016

zwideblu.gif

FRIEDEN-Bordfest 2015
FRIEDEN-Fahrer wieder in Rostock

Frieden-2015-ba2292.jpgzwidelft.gifWir früheren Besatzungsmitglieder des ex MS FRIEDEN trafen uns am Wochenende 17./18. Oktober 2015 zum neunten FRIEDEN-Bordfest, dieses Mal wieder "zünftig an Bord" - auf dem Wohnschiff SEVERA-1 in Rostock, Alter Hafen Süd, Liegeplatz 10. Das ist im Fischereihafen des ehemaligen Fischkombinats Marienehe.

Diese neue Organisierung musste auch wieder in feste Hand genommen werden, so dass wir im Frühjahr mit Freude entsprechende Infos erhielten. Ein Großteil von uns bestellte auf den Wohnschiffen SEVERA seine Unterkünfte, wobei für höhere Ansprüche auch die Möglichkeit im nahegelegenen Hotel "Am Fischereihafen" besteht. Beide Quartiere liegen maximal 800 Meter vom S-Bahnhof Rostock-Marienehe entfernt und sind so auch zu Fuß gut erreichbar.

Beim Aufsteigen bemerkten wir die engen und ziemlich steilen Niedergänge, was mich zu der spaßig gemeinten Frage an das Bordpersonal veranlasste, ob wir zu später (trunkener?) Stunde wohl den "Küchenaufzug" in das untere Wohndeck benutzen dürfen ... ;-)
Schon einige Zeit vor Beginn unseres Bordfestes gegen 18:00 Uhr fanden sich FRIEDEN-Fahrer in der Messe auf der SEVERA-1 ein, unterhielten sich angeregt und verfolgten nebenbei das Werden des für uns bestellten Buffets.

Nach einleitenden Worten dankten wir unseren Organisatoren mit stattlichen Gebinden und ließen uns endlich die kredenzten Speisen munden. Wir hauten ordentlich rein. Dabei rissen unsere Gespräche nicht ab, sie drehten sich wieder hauptsächlich um unsere Seefahrt. Wir blätterten in der "Voll Voraus", legten uns ein paar DVDs "Typ IV - Die legendären DSR-Frachter" zu und schauten uns Fotos aus unserer Seefahrtzeit an, auf herkömmlichen Abzügen und aber auch zeitgemäß vom USB-Stick am LED-Fernseher mit ordentlicher Bildschirmdiagonale.

Dabei kam besonders das eine Erlebnis zur Sprache - die Reise 2/74, die nach Nord-Korea gehend durch den Panama-Kanal führte und letztendlich sogar zu der Weltumsegelung der FRIEDEN wurde. Der Verein Seeleute Rostock sucht für seine Publikationen eure Fotos von der FRIEDEN im Panama-Kanal, vielleicht das markante Vorschiff in einer Schleuse, die markanten Wanten des Großmastes mit Kanalbauten dahinter, oder andere eindeutige Motive, die das Typ IV im Panama-Kanal zeigen. Aber bitte keine eurer wertvollen Originale versenden. Das ist doch recht unsicher. Eher empfehlenswert wäre die Inanspruchnahme eines Digitalisierungsservice' in eurer Wohnnähe, wer es nicht selbst machen kann oder will (Die Ergebnisse begeistern auch euch!), und das anschließende Versenden eines Datenträgers (CD, DVD o.a.) mit den dort produzierten Fotodateien an uns. Anschriften im Klartext findet ihr in unserem Impressum.

Das Bordfest nahm seinen fröhlichen und friedfertigen Verlauf, und einige Unentwegte feierten bis weit in die Nacht hinein. Die Niedergänge an Bord stellten dann wohl doch keine Gefahr dar. Zum gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen in der Messe erschienen wir gesund und munter und ließen es uns wohlsein.

Wir dankten unseren Organisatoren von ganzem Herzen und freuten uns schon auf 2017.

Andreas "ABa" Basedow, 23. Oktober 2015

Fotos vom FRIEDEN-Treffen 2015

Frieden-2015-ba2301.jpg Frieden-2015-ba2302.jpg Frieden-2015-ba2303.jpg Frieden-2015-ba2304.jpg Frieden-2015-ba2312.jpg Frieden-2015-ba2313.jpg Frieden-2015-ba2314.jpg Frieden-2015-ba2315.jpg Frieden-2015-ba2316.jpg Frieden-2015-ba2317.jpg Frieden-2015-ba2318.jpg Frieden-2015-ba2319.jpg Frieden-2015-ba2320.jpg Frieden-2015-ba2321.jpg Frieden-2015-ba2322.jpg Frieden-2015-ba2323.jpg Frieden-2015-ba2325.jpg Frieden-2015-ba2326.jpg Frieden-2015-ba2327.jpg Frieden-2015-ba2328.jpg Frieden-2015-ba2329.jpg Frieden-2015-ba2330.jpg Frieden-2015-ba2331.jpg Frieden-2015-ba2332.jpg Frieden-2015-ba2333.jpg Frieden-2015-ba2334.jpg Frieden-2015-ba2335.jpg Frieden-2015-ba2339.jpg Frieden-2015-ba2343.jpg Frieden-2015-ba2344.jpg

Wohnschiffe SEVERA und an Bord der SEVERA-1

Severa-2015-ba2286.jpg Severa-2015-ba2287.jpg Severa-2015-ba2289.jpg Severa-2015-ba2290.jpg Severa-2015-ba2307.jpg Severa-2015-ba2308.jpg Severa-2015-ba2309.jpg Severa-2015-ba2310.jpg Severa-2015-ba2305.jpg Severa-2015-ba2337.jpg Severa-2015-ba2338.jpg
www.wohnschiffe-severa.de
fremdlink.gif

Wir brachten in Erfahrung: Die Wohnschiffe sollen bereits seit 1998 in Rostock sein, wurden zunächst nur als Wohnheime für die Schifffahrtsschule in Marienehe genutzt und sind seit 2012 für die öffentliche Nutzung frei.
Fotos: ABa, Hamburg;
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson

zwideblu.gif
"FRIEDEN-Bordfest 2015": Seeleute Rostock e.V., 2015

zwideblu.gif

Unser letzter Gruß an Kapitän Helmut Kolleß
dhwt-KptKolless-ba4440.jpgAm 10. Januar 2014 verstarb unser Kapitän Helmut Kolleß im Alter von 80 Jahren.
Obgleich sein Ableben schon eine Zeitlang her ist, möchten wir an dieser Stelle gerne seiner gedenken.
Sein Weg bei der Seefahrt führte Helmut Kolleß bis zur Berufung als Kapitän. Er erlebte so einige Situationen mit ihren Höhen und Tiefen.
So brachte er trotz Verminung und Gefahr durch Bombardierungen die "Frieden" 1972 in den Hafen von Haiphong/Vietnam, weil die Ladung ihren Bestimmungsort erreichen sollte.
In Anerkennung und zur Würdigung dieses außergewöhnlichen Einsatzes wurde neben den Auszeichnungen für die Besatzungen Kapitän Helmut Kolleß der "Vaterländische Verdienst- orden in Bronze" verliehen.
Im Jahr 1974 führte er die "Frieden" durch den Panamakanal und weiter rund um die Welt.

Kpt. Kolleß’ ruhige aber bestimmte Art
bleibt uns unvergessen.

Kapitän Helmut Kolleß wurde auf 54°13'N 12°06'E vor Warnemünde seebestattet.

Dietmar Kremer und Andreas Basedow, 16. August 2016

  

zwideblu.gif

Fotoshows mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
zwideblu.gif
"FRIEDEN-Treffen 2011-2015": Seeleute Rostock e.V., 13. Okt. 2019

   

zwidelft.gif
  14.10.2019  
zwidelft.gif