| SlR.m6 [14.F4]  
zwidelft.gif
dsr-logo-ex.gif

Die Massengutschiffe der DSR

Reeder & Manager: DSR Rostock | Heimathafen: Rostock

df-logo-ex.gif
Vom bis zum Reederei
01.07.1952 31.12.1969 VEB DEUTSCHE SEEREEDEREI ROSTOCK (DSR)
01.01.1970 31.12.1973 VEB DEUTFRACHT - Internationale Befrachtung und Reederei Rostock
01.01.1974 18.06.1990 VEB DEUTFRACHT/SEEREEDEREI ROSTOCK (DSR)
18.06.1990   DEUTSCHE SEEREEDEREI ROSTOCK GmbH (DSR)
zwideblu.gif
    Schiffstypen ID-Jahr 1 Kurzbeschreibung Größe [tdw] Einheiten
zwideblu.gif
6: Bulker ab 1961 Schüttgutschiffe für lose Massengüter alle 31 (+1)*
6a Typ-IX 1961 MS "Lübbenau" u.w. (Hochhäuser) 6
6b Ankäufe 1964 von MS "Thale" bis MS "Stassfurt" (1986) 13
6c Der Umbau 1968 vom MT "Leuna-II" zum MS "Dessau"   (1)*
6d BALTIKA 1972 MS "Gröditz" u.w. "-itz"   4
6e Minibulker 1973 MS "Artern", "Coswig"   2
6f OBC-III 1977 MS "Weimar", "Jena", "Meissen" 3
6g OBC-V 1986 MS "Hennigsdorf", "Brandenburg", "Riesa" 3
  ()* Zählung als DSR-Schiff erfolgte bereits in der ursprünglichen Serie LEUNA unter "Tanker".
         
zwideblu.gif
typix-a-seitenriss.jpg
zwideblu.gif
Idee und Realisierung von ABa, webmaster@seeleute-rostock.de, am 2.5.2011
Unsere Vorstellung dieser Schiffe endet i.d.R. mit der DSR-Außerdienststellung.
Obige Liste ist der betreffende Auszug aus unserer kompletten Schiffstypenliste.
zwideblu.gif
"Die Massengutschiffe der DSR": Seeleute Rostock e.V., Mai 2011

   

zwidelft.gif
  18.10.2017  
zwidelft.gif
zwidelft.gif