Hier sollte das Haupt-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Themen-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

| SlR.gh20 [S3.F4]  
zwidelft.gif

Hanse Sail 2010

Die Zwanzigste!


slr-ba-sail2010-4397.jpg


Schmarl freute sich auf Sail-Gäste

Folgende Meldung basiert auf einer
slr-irg-sail2010.gif

Events zwischen Tradi und LIKEDEELER

Auch in diesem Jahr war das Warnowufer in Schmarl ein Veranstaltungsort der Hanse Sail. Die Meile zwischen Traditionsschiff und Jugendschiff LIKEDEELER bot so einiges, vor allem der Blick auf die vorüberziehenden Schiffe konnte hier abseits des mitunter hektischen Markttreibens ganz besonders genossen werden.

Die hervorragende Aussicht auf die vorüberfahrenden Schiffe genoss man bei einem kühlen "Blonden", bei Eis oder Kaffee und Kuchen, denn auf dem Hauptdeck des wohl größten schwimmenden Museums Deutschlands erwartete die Museumsgäste über die Sommermonate ein gastronomisches Angebot. In Schmarl wurden die auslaufenden Schiffe am 7. August zwischen 10 und 12 Uhr erwartet, von 15 bis 17 Uhr fand das Einlaufen der Segler statt. Unser Kapitän a.D. Gerd Peters gab zu diesen Zeiten vom Deck des Traditionsschiffes aus Informationen und Geschichten zu den jeweiligen schwimmenden Teilnehmern der diesjährigen Sail zum Besten.

Auch auf der LIKEDEELER ging es am 7. August hoch her. Anlässlich der Hanse Sail lud das Jugendschiff und seine Crew von 10 bis 17 Uhr zu einer Bordparty mit allerlei kulinarischen Genüssen ein. Beim "Open Ship" konnte man sich an Bord umschauen und über die Arbeit des Vereins sowie über Projektangebote des Jugendschiffes informieren. Natürlich bot sich auch die LIKEDEELER als Tribüne mit Blick auf die vorüberfahrenden Segelschiffe an.

Im IGA Park gaben sich diesmal Modellbaufreunde ein Stelldichein. Zum 20. Jubiläum der Hanse Sail fand in unmittelbarer Nähe zum Traditionsschiff erstmals eine gemeinsame Veranstaltung von Wasserflug- und Schiffsmodellen statt, bei der rund 40 Modellbauer ihre Modelle entweder fliegen ließen oder auf dem Wasser vorführten. Vom Wasserflugzeugmodell bis zum Raddampfer reichte die Palette der Modelle, die während der Sail auf oder über der Warnow in Aktion waren. Bereits seit dem ersten Großseglertreffen in Rostock im Jahre 1991 sind Rostocker Schiffsmodellsportler mit von der Partie und trugen so zur Vielfalt der Angebote auf der Hanse Sail bei.


"Open Ship" @ LIKEDEELER, ex CONDOR (1962)

Rechtzeitig zur Einstimmung auf's "Open Ship" stellten wir den Schiffstyp "Framo Albatros" vor und zeigen eine detailreiche Fotogalerie über die LIKEDEELER: Schiffe/Frachter, klein/Vogel-Framo.


Museumshafen im Stadthafen

slr-ba-sail2010-4500.jpg

Schiffe aus den Haffregionen der Ostsee und ein Neubau

Auf der Haedge-Halbinsel und im Museumshafen stellten sich in diesem Jahr die großen maritimen Museen aus Karlskrona, Danzig, Klaipeda und Rostock - Partnerstädte des SEASIDE-Projektes - vor. Jedes Museum präsentierte während der Hanse Sail ein Schiff aus Haffregionen, das zu Besichtigungen und zum Mitfahren einlud. Außerdem zeigte das "Lithuanian Sea Museum" aus Klaipeda auf der Insel eine Ausstellung zur "Geschichte des Kurrenkahns".

Darüber hinaus erlebten große und kleine Besucher auf der Museumsinsel noch eine weitere Attraktion und wurden sogar selbst tätig. Denn die Hanse Sail war Gastgeber des "IV. International Historical Boatbuilding Workshops", der Bootsbauer aus ganz Europa in Rostock zusammen führte, die gemeinsam an einem "Rostocker Kahn" bauten. Jeder Besucher der Sail, der Lust hatte, konnte mit Hand anlegen. Das Boot wurde am Ende der Sail zu Wasser gelassen.

R. P. / ABa


 Zur offiziellen Internetseite der Hanse Sail: www.hansesail.com fremdlink.gif 

Seeleute Rostock zur 20. Hanse Sail

slr-ba-sail2010-4501.jpg

Unseren Stand zur Hanse Sail hatten wir an gewohnter Stelle an der Haedgehalbinsel, und wir freuten uns sehr über jeden Besucher.

Unsere Standbetreuer waren:
Do. 5.8. Müller / Germans an allen Tagen
zusätzlich
Mathy
Fr. 6.8. Heidtmann / Pevestorf
Sa. 7.8. Kirmse / Korte
So. 8.8. Schering / König

Wir sammelten Unterschriften von Rostockern zum Bürgerbegehren "Verholung".
Wir warben für den Verein.
Wir verkauften unsere "Voll Voraus".
Wir verkauften das Buch "Typ IV - Was hat diese Schiffe zur Legende gemacht?" von G. Marx.
Wir hatten Tradi-Fläschchen und Postkarten im Angebot.
Wir sammelten Spenden für die Verholung.


Unsere Fotogalerie von der 20. Hanse Sail

slr-20sail4-rl-0001.jpg slr-20sail4-rl-0002.jpg slr-20sail4-rl-0003.jpg slr-20sail4-rl-0004.jpg slr-20sail4-rl-0005.jpg slr-20sail5-rl-0002.jpg slr-20sail5-rl-0003.jpg slr-20sail5-rl-0008.jpg slr-20sail5-rl-0009.jpg slr-20sail5-rl-0010.jpg slr-20sail5-rl-0011.jpg slr-20sail5-rl-0012.jpg slr-20sail5-rl-0013.jpg slr-20sail5-rl-0014.jpg slr-20sail5-rl-0015.jpg slr-20sail5-rl-0016.jpg slr-20sail5s-rb-3084.jpg slr-20sail5t-ns-0146.jpg slr-20sail5t-ns-0226.jpg slr-20sail5t-ns-0326.jpg slr-20sail5t-ns-0334.jpg slr-20sail5t-ns-0336.jpg slr-20sail5t-ns-0439.jpg slr-20sail6-ns-0049.jpg slr-20sail6-ns-0065.jpg slr-20sail6-ns-0066.jpg slr-20sail7a-ns-0075.jpg slr-20sail7a-ns-0076.jpg slr-20sail7a-ns-0079.jpg slr-20sail7a-ns-0080.jpg slr-20sail7-ba-4385.jpg slr-20sail7-ba-4386.jpg slr-20sail7-ba-4391.jpg slr-20sail7-ba-4394.jpg slr-20sail7-ba-4403.jpg slr-20sail7-ba-4402.jpg slr-20sail7-ba-4405.jpg slr-20sail7-ba-4406.jpg slr-20sail7-ba-4407.jpg slr-20sail7-ba-4410.jpg slr-20sail7-ns-0093.jpg slr-20sail7-ns-0101.jpg slr-20sail7-ns-0115.jpg slr-20sail7-rb-3180.jpg slr-20sail7w-ba-4498.jpg slr-20sail7w-ba-4499.jpg slr-20sail7w-ba-4502.jpg slr-20sail7w-ba-4505.jpg slr-20sail7w-ba-4517.jpg slr-20sail7w-ba-4530.jpg slr-20sail7w-ba-4532.jpg slr-20sail7w-ba-4533.jpg slr-20sail7w-ba-4536.jpg slr-20sail7w-ba-4544.jpg slr-20sail9-rb-3206.jpg


Fotos: R. Lachs, Rostock; R. Beckert, Chemnitz; N. Schmidt, Písek; ABa, Hamburg;
Präsentation der Fotos mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson

"Hanse Sail 2010": Seeleute Rostock e.V., Aug./Sep. 2010

   

zwidelft.gif
  16.12.2014  
zwidelft.gif

Hier sollte das Info-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Service-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.