Hier sollte das Haupt-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Themen-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

| SlR.gh19 [S3.F4]  
zwidelft.gif

Hanse Sail 2009


Im Zeichen des Rostocker Traditionsschiffes

Zur diesjährigen Hanse Sail gab es wieder den gemeinsamen Stand der DSR-Seeleute und der Seeleute Rostock. Gemeinsam sammelten wir zusammen mit engagierten Sammlern wie Frau Jacobsen, Vizepräsidentin der IHK, Frau Alder von der Handwerkskammer und Herrn Wollenberg aus dem Ministerium 1100 Unterschriften für die Verholung des "Tradi" mit dem Schifffahrtsmuseum in den Stadthafen Rostock. An allen Tagen ab Donnerstag standen jeweils vier Gesprächspartner den Rostockern und ihren Gästen Rede und Antwort.
Fazit: ca. 400 € Sofortspenden für die Typ-IV-Spendenschiffe, davon ein Schwede und ein Schweizer. Es waren nur vier Besucher dagegen; davon ein Kapitän, der die Ansicht des Schiffes im Stadthafen aus seinem Haus in Gehlsdorf nicht haben wollte (ein ähnlicher Fall wie der Lehrer, der den Anblick seiner Schüler nicht ertrug). Oder ein Schmarler "Sehmann", der SEIN Schiff über die kurzen Wege behalten wollte, wie auch die Gaststätte und die Jugendherberge an Bord bleiben müssten. Leider war er schon neun Jahre nicht mehr auf dem "Tradi", denn solange gibt es beides nicht mehr.
Ein Hamburger Traditionssegler schwärmte vom Museumshafen an der Haedgehalbinsel, so etwas hat nicht mal Hamburg im Zentrum. Das wäre ein absoluter Hingucker. Seiner Meinung nach bietet das Areal gegenüber (Dierkower Ufer) ein ausbaufähiges Gelände für Freizeit-Skipper ohne Traditionsansprüche. Dann wäre auch zur Hanse Sail genügend Platz im Hafen fuer alle.
Wir haben ein gutes Gefühl, etwas für die maritime Meile in Rostocks Zentrum getan zu haben. Was private Initiative bewirkt, kann man an der Ankunft der "Stephan Jantzen" erkennen. Sie wurde allein durch Privathand ohne städtisches Zutun geholt.

Hans-Jürgen Mathy
Vors. Seeleute Rostock e.V.

14_DasShirt.jpg
Das ist das T-Shirt für den Stand.
19_R.Frank(Presse).jpg
Die Presse informierte sich (R. Frank).
21_Werbung.jpg
Aufsteller und Aushänge am Stand

Fotos: Kuwela (6)

24_M.Balan+Shirt.jpg
Frau Balan (DSR) präsentiert das T-Shirt.
26_Hafenkapitaen.jpg
Diskussion mit dem Hafenkapitän
32_Gaestegepraech.jpg Im Gepräch mit Besuchern

Unsere Fotogalerien siehe bitte weiter unten.


8. August 2009

Aktionstag auf dem "Tradi"

Das Hauptdeck war für viele Sail-Interessierte an diesem Tag ein herrlicher Ausguck auf die aus- und einlaufenden Schiffe in maritimer Atmosphäre mit gastronomischer Versorgung und zünftiger musikalischer Begleitung durch das "Jugend-Musikkorps Rostock e.V." und die "Warneminners Utkiekers".

Auch in diesem Jahr moderierte der letzte Kapitän des ehemaligen MS "Dresden", Gerd Peters, die Aus- und Einfahrt der Traditionssegler und Yachten für die Besucher an Bord des "Traditionsschiffes Typ FRIEDEN".

Es fanden Führungen durch das "Tradi", durch die Sonderausstellung "Unruhige Erde" und auf dem Schwimmkran "Langer Heinrich" statt.

Im Foyer konnten sich die Besucher mit maritim-antiquarischer Literatur versorgen.

Auf der Historischen Bootswerft und am "Miniport" durften sich die Besucher "schaffen".

Das "Tradi" hatte über 600 Besucher, für die unser Verein nur zu gerne den Flaggenschmuck übernahm, bei der Gestaltung und Durchführung des Aktionstages mitarbeitete und jederzeit gerne den Besuchern Rede und Antwort stand.


Unser Frühschoppen & Grillen auf dem "Tradi"

Am Samstagvormittag trafen wir uns wieder in der Chief-Nock zum gemütlichen Fuddern, Dostlöschen, Schnacken und Utkieken. Mitglieder und Freunde des Seeleute-Rostock e.V. übten sich auf dem "Tradi" aber nicht nur im "Sightseeing", sondern diskutierten auch über die Standortverlagerung und fütterten die bereit gestellte Spendenbox. (Das Geld wird noch gezählt und anschließend überwiesen.) Aufgrund unseres ehrenamtlichen Engagements führten wir nicht nur die "Freunde der Seefahrt" aus Cottbus durch die Ausstellungsräume des Schiffes, sondern auch, in zeitlich abgestimmter Reihenfolge, die zahlreich anwesenden Besucher durchs Schiff. Ein schöner Lohn dafür ist uns der abschließende Beifall, den uns die geführten Besucher zollten.

Karl-Heinz Ziegert & ABa
Seeleute Rostock e.V.


Unsere Fotos von der Hanse Sail 2009

Stadthafen: 40 Fotos von Kuwela

01_Aufbau01.jpg 02_Aufbau02.jpg 04_Aufbau04.jpg 09_Aufbau09.jpg 13_Aufbau13.jpg 14_DasShirt.jpg 16_Rosentreter2.jpg 17_DasZelt.jpg 19_R.Frank(Presse).jpg 21_Werbung.jpg 24_M.Balan+Shirt.jpg 25_Auspacken.jpg 26_Hafenkapitaen.jpg 27_MusikgruppDK.jpg 29_MT-Club2.jpg 31_Erbsensuppe.jpg 32_Gaestegepraech.jpg 34_PeterG@MDK.jpg 37_Gaeste.jpg 43_Standabend2.jpg 46_Standabend5.jpg 48_AndrangSchuett.jpg 50_Stettin2.jpg 52_Schiffe2.jpg 54_Schiffe4.jpg 55_Besucher1.jpg 57_Geschlossen.jpg 58_Fam.Sachse.jpg 59_Wiedersehen1.jpg 61_Wohlsein.jpg 62_Bilderwand.jpg 67_@HSail2.jpg 68_Morgens.jpg 71_Morgens4.jpg 75_Blick@HdS.jpg 77_Kistenmacher2.jpg 79_ImGespraech.jpg 81_Schwarzwaldgast.jpg 84_Koggennachbau4.jpg 86_Wasserfontaenen.jpg

Warnemünde und Schmarl: 40 Fotos von ABa

DSC02930.jpg DSC02933.jpg DSC02935.jpg DSC02943.jpg DSC02944.jpg DSC02957.jpg DSC02964.jpg DSC02966.jpg DSC02970.jpg DSC02972.jpg DSC02973.jpg DSC02976.jpg DSC02977.jpg DSC02978.jpg DSC02981.jpg DSC02983.jpg DSC02985.jpg DSC02989.jpg DSC02994.jpg DSC03002.jpg DSC03004.jpg DSC03007.jpg DSC03011.jpg DSC03013.jpg DSC03015.jpg DSC03024.jpg DSC03032.jpg DSC03045.jpg DSC03049.jpg DSC03051.jpg DSC03053.jpg DSC03064.jpg DSC03075.jpg DSC03077.jpg DSC03078.jpg DSC03079.jpg DSC03082.jpg DSC03085.jpg DSC03096.jpg DSC03116.jpg


Zur offiziellen Internetseite der Hanse Sail: www.hansesail.com fremdlink.gif


Fotos: Kuwela, Güstrow; ABa, Hamburg;
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson

"Hanse Sail 2009": Seeleute Rostock e.V., 2009

   

zwidelft.gif
  20.12.2014  
zwidelft.gif

Hier sollte das Info-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Service-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.