| SlR.fc2017 [S3.F4]  
zwidelft.gif

Von drei Treffen 2017

Frühschoppen  |  22. Jahrestreffen  |  Weihnachtsfeier

zwideblu.gif

Maritimer Frühschoppen
Am 25.5. (Himmelfahrt) luden wir um 10 Uhr zum Maritimen Frühschoppen auf dem Tradi ein. Kapitän Hans-Hermann Diestel trug einen kleinen Beitrag zum Suez- und Panamakanal vor. Seitens der Kombüse wurden Fischbrötchen und Gulaschsuppe angeboten - Getränke sowieso. Ende war gegen 13 Uhr, bleiben konnte man natürlich länger. - HJM
Das war eine gelungene Veranstaltung, die auch gut besucht war, über 20 Leute waren bestimmt dabei. Gute Gespräche und Fischbrötchen, der Vortrag von Hans-Hermann Diestel über die beiden Kanäle war der Höhepunkt. - RL
slr-frs2017-rl-2540.jpg slr-frs2017-rl-2544.jpg slr-frs2017-rl-2550.jpg slr-frs2017-rl-2552.jpg
Fotos: (4) Reinhard Lachs, Rostock; MdV

zwideblu.gif

22. Jahrestreffen 2017

Die DSR wurde 65 und wir Seeleute Rostock e.V. 20

Jubiläumstreffen am 30. September auf dem Traditionsschiff MS DRESDEN
Datum: Samstag, 30.09.2017 midi/slr-tradi-dresden.jpg
Ort: DRESDEN - Traditionsschiff Typ Frieden in Rostock-Schmarl
Themen: Jahreshauptversammlung, 65 Jahre DSR, 20 Jahre Verein
11.00 Uhr Mitgliederversammlung auf dem "Tradi" im Veranstaltungsraum
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr Offizielle Jubiläumsfeier an Bord mit einem bunten Programm, dazu mehr unter: Jubel & Gedenken 2017
Vereinsmitglieder meldeten ihre Teilnahme bis 31.8.2017 an H.-J. Mathy@seeleute-rostock.de.
Unkostenbeitrag/Pers. 4,00 Euro war am Einlass auf dem "Tradi" bei Heike Metz & Sohn zu entrichten.
midi/slr-programmpunkte.jpg
Links: "Old Shantymen" / Rechts: Marinemaler Olaf Rahardt (EMdV)
Zum Vorglühen am Freitagabend trafen wir uns an Bord des Wohnschiffs SEVERA-1 in der Messe, wurden mit verlängertem Gulasch, Bockwurst und Brötchen sowie mit Getränken auf Kommission versorgt. So an die 20 Vereinsmitglieder unterhielten sich recht angeregt über vergangene Seefahrt, gegenwärtige Frachtschiff- und Kreuzfahrtreisen und aber auch über den von uns nicht angestrebten Ausgang des Bürgerentscheids in Rostock zum künftigen Standort des Museums mit dem TRADI. Zwei schnackten bis in die Puppen.

Am Samstag mit dem Jubiläumstreffen auf dem TRADI führten wir am Vormittag unsere Jahreshauptversammlung durch, die gegen 11:00 Uhr von unserem Vorsitzenden, Hans-Jürgen Mathy, eröffnet wurde. Von Frau Dr. Möller, Museumsdirektorin, wurden wir an Bord begrüßt. Unser KHZ hielt die Festrede - in seiner unnachahmlichen humorvoll-ernsthaften Art. Aber beim Gedenken an die auf See Gebliebenen verließ ihn kurz seine Stimme, wir mussten schlucken und standen zur Gedenkminute wie ein Mann. Hans-Jürgen Mathy legte dem Verein Rechenschaft der Vereinsarbeit im vergangenen Jahr ab, die trotz der Investition mittels unseres Spendenkontos leider mit dem aus unserer Sicht negativen Ergebnis des Bürgerentscheids in Rostock endete. Obwohl es einige Fragen zur Rolle der SPD und des Schülerbeirats Rostock gibt, müssen wir den Ausgang akzeptieren und schauen in die Zukunft. Wir versicherten dem Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum mit dem TRADI unsere Unterstützung weiterhin. Es folgten der Finanzbericht von Eberhard Müller und die Entlastung des Vorstands. Da alle Fragen geklärt waren, gab es keine große Diskussion, und wir konnten uns dem gemeinsamen Mittagessen - diesmal mit richtig gutem Gulasch und anständigen Fischbrötchen - sowie gemütlichem Beisammensein widmen.

Ab halb Zwei war der Veranstaltungsraum für alle Gäste frei, die mit uns den Jubiläen frönen wollten, nachdem alle möglichen und drolligen Sitzgelegenheiten herbeigeschafft wurden. Er war gerammelt voll. An der Gangway bildeten sich zeitweise Schlangen - 262 Besucher wurden gezählt. Das Wetter war mit uns, typisch TYP IV - spiegelglatte See, und die Sonne lacht. Es war so warm, dass einer den "Tropentest" nicht bestand. Durch diesen Notfall gegen Ende der Jubiläumsfeier wurde die Runde zwar irgendwie "gesprengt", nahm aber flexibel gehandhabt ihren weiteren Verlauf. Gute Stimmung auf dem gesamten Schiff. Die "Old Shantymen" gaben uns herrliche Lieder auf die Ohren, und wir sangen sogar mit. Frau Dr. Möller vom SSMR stellte die Videoarbeiten an Bord für die "Tradi-App" vor. Zur offenen Veranstaltung siehe auch unter "Publik - Begegnungen - Jubel & Gedenken 2017".

Ein großes Dankeschön für das Gelingen geht an unsere Ordner, an Herrn Hess von den Funkern und an Herrn Höfner von Seeleute Rostock, ebenfalls an Heike Metz von den DSR-Seeleuten, an das Team von der Hafenkantine, an Timo Lührs fremdlink.gif und nicht zuletzt an die Museums-Crew.

Am Samstagabend trafen wir SEVERA-Bewohner uns wieder in der Messe auf dem Wohnschiff -1 zum geselligen Abend, bei dem wir von einem Hochseefischer angesprochen wurden, der mit seinem Kumpel auf Ostsee-Angeltour war und uns schon am frühen Morgen gegen halb Sechs mit lautem Trampeln, Türenknallen und fröhlichem Pfeifen aus dem Schlaf gerissen hatte. Wir baten ihn um mehr Rücksicht am Sonntagmorgen, was dann auch klappte.

Nach dem guten Frühstück am Sonntagmorgen trafen sich eingeladene Mitglieder im Rostock Port zur Minikreuzfahrt mit der neuen Hybridfähre "Berlin" (IMO 9587855) nach Gedser und zurück. Das war zwar als Dank für gute Vereinsarbeit gedacht, sollte aber auch Gesprächen über die weitere Ausrichtung der Vereinsaktivitäten dienen. Das jedoch gelang aufgrund der interessanten Umgebung und der Reise wohl nur halb. Nach dem Absteigen in Rostock verabschiedeten wir uns und zogen wieder gen Heimat.
Vom Vorglühen

slr-jt2017-01-ba-3184.jpg slr-jt2017-02-ba-3178.jpg slr-jt2017-03-ba-3185.jpg slr-jt2017-04-ba-3186.jpg slr-jt2017-05-rl-2910.jpg slr-jt2017-07-rl-2912.jpg slr-jt2017-08-rl-2913.jpg slr-jt2017-09-rl-2916.jpg slr-jt2017-10-ba-3190.jpg slr-jt2017-11-ba-3191.jpg slr-jt2017-12-ba-3192.jpg

Von unserer Jahreshauptversammlung

slr-jt2017-13-ba-3198.jpg slr-jt2017-14-ba-3202.jpg slr-jt2017-15-rl-2917.jpg slr-jt2017-16-rl-2920.jpg slr-jt2017-17-rl-2921.jpg slr-jt2017-18-rl-2922.jpg slr-jt2017-19-rl-2924.jpg slr-jt2017-20-rl-2926.jpg slr-jt2017-21-ba-3227.jpg slr-jt2017-22-ba-3228.jpg slr-jt2017-24-ba-3230.jpg slr-jt2017-26-ba-3232.jpg slr-jt2017-27-ba-3233.jpg slr-jt2017-28-ba-3235.jpg slr-jt2017-30-ba-3225.jpg slr-jt2017-31-ba-3236.jpg slr-jt2017-32-ba-3237.jpg slr-jt2017-34-pz-0002.jpg slr-jt2017-34-rl-2935.jpg slr-jt2017-35-ba-3238.jpg slr-jt2017-37-ba-3240.jpg slr-jt2017-38-ba-3241.jpg slr-jt2017-39-ba-3242.jpg slr-jt2017-41-ba-3244.jpg slr-jt2017-42-ba-3245.jpg slr-jt2017-43-ba-3246.jpg slr-jt2017-44-ba-3247.jpg

Von der Festveranstaltung mit geselligem Nachmittag

slr-jt2017-45-ba-3248.jpg slr-jt2017-46-ba-3251.jpg slr-jt2017-47-ba-3250.jpg slr-jt2017-48-ba-3249.jpg slr-jt2017-50-ba-3252.jpg slr-jt2017-51-ba-3253.jpg slr-jt2017-52-ba-3254.jpg slr-jt2017-53-ba-3255.jpg slr-jt2017-54-pz-0009.jpg slr-jt2017-55-ba-3256.jpg slr-jt2017-56-ba-3257.jpg slr-jt2017-57-ba-3258.jpg slr-jt2017-58-ba-3259.jpg slr-jt2017-59-ba-3260.jpg slr-jt2017-60-ba-3261.jpg slr-jt2017-61-ba-3262.jpg slr-jt2017-62-ba-3263.jpg slr-jt2017-63-ba-3264.jpg slr-jt2017-65-ba-3265.jpg slr-jt2017-67-ba-3271.jpg slr-jt2017-68-ba-3282.jpg slr-jt2017-73-ba-3287.jpg slr-jt2017-74-ba-3289.jpg
slr-jt2017-75-ba-3292.jpg
slr-jt2017-76-ba-3288.jpg
Siehe dazu auch unter Publik - Begegnungen - Jubel & Gedenken 2017.

Von der Minikreuzfahrt

slr-jt2017-77-ba-3301.jpg slr-jt2017-78-rl-2968.jpg slr-jt2017-79-ba-3309.jpg slr-jt2017-80-ba-3310.jpg slr-jt2017-81-ba-3314.jpg slr-jt2017-82-ba-3319.jpg slr-jt2017-85-ba-3326.jpg slr-jt2017-86-ba-3330.jpg slr-jt2017-86-rl-2973.jpg slr-jt2017-90-rl-2976.jpg slr-jt2017-92-ba-3333.jpg slr-jt2017-93-ba-3335.jpg slr-jt2017-94-ba-3339.jpg slr-jt2017-95-ba-3338.jpg

Fotos: (14) Reinhard Lachs, Rostock; (2) Peter Zintl, Berlin; (61) ABa, Hamburg; MdV

zwideblu.gif

Weihnachtsfeier
midi/slr-weihnacht-2017.jpg
Vereinsweihnacht auf dem Wohnschiff SEVERA II am 16. Dezember 2017, Anmeldung bis 1.12.
Liegeplatz 10, Alter Hafen Süd, 18069 Rostock, Tel. 0381-8112130, www.wohnschiffe-severa.de fremdlink.gif
Die besinnliche Runde in der Vorweihnachtszeit, um Gedanken über Vergangenes auszutauschen und Kraft für das weitere Miteinander zu schöpfen – dieser etablierten Vereinstradition folgten wir Seeleute Rostock auch in diesem Jahr.
Wir feierten wieder auf dem Wohnschiff SEVERA II im Rostocker Fracht- und Fischereihafen. 15 Vereinsmitglieder kamen am 16. Dezember an Bord. Als Ehrengast begrüßten wir abermals Kapitän Hans-Hermann Diestel. Und dann ein Höhepunkt: Seine Aufnahme als Ehrenmitglied unseres Vereins nahm er sehr gern entgegen.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt worden. Geistige Kost verabreichte Kapitän Gerd Peters mit weiteren Auszügen aus seiner recht frischen Ausgabe "Seefahrt ist für lebenslänglich" (im Oktober 2017 im Hinstorff Verlag erschienen). Dies und auch unsere Erinnerungen an die am 30. September auf dem "Tradi" gefeierten Jubiläen DSR 65 und Verein 20 lieferten so einigen Stoff für einen gemütlichen Klönsnack, der für die an Bord untergebrachten Teilnehmer wie gehabt bis in die späten Abendstunden ging. Es war für alle ein gutes Bordfest.
 
Seeleute Rostock e.V.
slr-wf2017-01-rl-3139.jpg slr-wf2017-02-rl-3140.jpg slr-wf2017-03-rl-3141.jpg slr-wf2017-04-rl-3142.jpg slr-wf2017-05-rl-3143.jpg slr-wf2017-06-rl-3145.jpg slr-wf2017-07-rl-3148.jpg slr-wf2017-08-rl-3150.jpg slr-wf2017-09-rl-3152.jpg slr-wf2017-10-rl-3155.jpg
slr-wf2017-11-dp-nr01.jpg slr-wf2017-12-dp-nr02.jpg slr-wf2017-13-dp-nr03.jpg slr-wf2017-14-dp-nr04.jpg slr-wf2017-15-dp-nr05.jpg slr-wf2017-16-dp-nr06.jpg slr-wf2017-17-dp-nr07.jpg slr-wf2017-18-dp-nr08.jpg slr-wf2017-19-dp-nr09.jpg
Fotos: (10) Reinhard Lachs; (9) Dieter Pevestorf; Rostock; MdV

zwideblu.gif
Fotoshows mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
zwideblu.gif
"Von drei Treffen 2017
": Seeleute Rostock e.V., Okt. 2016

  

zwidelft.gif
  19.12.2017  
zwidelft.gif