Hier sollte das Haupt-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Themen-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

   

| SlR.fc2014 [S3.F4]  
zwidelft.gif

Von zwei Treffen 2014

19. Jahrestreffen  |  Weihnachtsfeier

zwideblu.gif

19. Jahrestreffen 2014
Ablauf  |  Bericht  |  Fotos  |  Eindrücke

Ablauf des Treffens

1-ZumLitfass.jpgAm Freitag, dem 3.10., sahen wir uns bereits am Vorabend beim Kleinen Treffen in der Gaststätte "Zum Litfass" in Rostock-Lütten Klein, Warnowalle 26, um "vorzuglühen". (Die Zeiten in der "Troika" sind nun leider unwiederbringlich vorbei. Bereits des längerem dicht, wurde das kultige Haus nunmehr angezündet und brannte vollständig nieder.)

2-KronprinsFrederic.jpgAm Samstag, dem 4.10., der Tag unseres Jahrestreffens, fuhren wir so gegen 10 Uhr mit unseren PKW- "Shuttles" los ab LIKEDEELER (vgl. Vogel-Framo), um spätestens 10:45 Uhr am Fährcenter im Seehafen Rostock zu sein. Unser Fährschiff legte um 11:15 Uhr ab mit dem Kurs nach Gedser, wo wir aber keinen Landgang unternahmen. Der Weg auf See war unser Ziel.
Auf dem Fährschiff hielten wir im Buffetsalon "Baltic" unsere Jahreshauptversammlung mit der wieder fälligen Wahl des Vorstands ab. Hier nahmen wir auf der Rückreise nach Rostock auch unser Mittagessen ein.

slr-2005-gedser-ba4352.jpg

3-likedeeler-ba072.jpgUm 15:15 Uhr landeten wir wieder im Seehafen Rostock an. Um 18 Uhr begannen wir mit der Abendveranstaltung auf dem LIKEDEELER inklusive Abendessen, Filmdokumentationen und gemütlichem Ausklang.

Meldung der Teilnahme war erbeten bis zum 10.9.2014 an Hans-Jürgen Mathy, Telefon 0385-719204 oder per Mail an Mathy@seeleute-rostock.de. Ebenso bis zum gleichen Termin Überweisung der Unkostenbeiträge bzw. noch ausstehender Mitgliedsbeiträge auf das Vereinskonto:
IBAN DE12 1305 0000 0440 0026 13 / BIC NOLADE21ROS

Bericht des Vorstands

slr-jt2014-xxx-dp-nr03.jpg

Und im Mast die DSR-Flagge,

so gingen am 4.10. um 11.15 Uhr im Seehafen Rostock 48 ehemalige Seeleute des Seeleute Rostock e.V., Freunde und mitreisende Ehehälften an Bord des geschichtsträchtigen Fährschiffs "Prins Joachim", um ihr Jahrestreffen als Minikreuzfahrt nach Gedser und zurück durchzuführen. Die Stimmung war gut, und ein besseres Wetter zu dieser Jahreszeit kaum möglich. Unsere Holden hatten ihre Damenback und sogleich ein Glas Sekt zur Hand.

Die Vereinsmitglieder vollzogen auf der Hinreise zunächst ihre Jahres- und Wahlveranstaltung. Der Vorstand trug seinen Jahresbericht vor und legte die gute Finanzlage dar. Nachdem der alte Vorstand entlastet worden war, konnte der neue gewählt werden: Vorsitzender Hans-Jürgen Mathy, 1. Stellvertreter Prof. Dr. Korte, 2. Stellvertreter Dieter Pevestorf, Finanzen Eberhard Müller, Presse Stephan Bohnsack, Operatives Bernd Höfner. Austritte gab es im vergangenen Jahr nicht. Jürgen Weise und Reinhard Brandt sind zwei Neumitglieder. Für das anstehende Jahr haben wir uns vorgenommen, die DVD "Die legendären Typ-IV-Schiffe" zu produzieren, nach dem diesjährigen Fehlen wieder an der Hanse Sail teilzunehmen und im Maritimen Rat Rostock weiterhin aktiv für die Maritime Meile im Stadthafen einzutreten.

Nach dem Registrieren der Erneuerungen im Fährhafen Gedser war auf der Rückreise das schmackhafte Büffet zum Mittag in dieser Atmosphäre kaum zu toppen.

Am Abend klang das Treffen mit einem ordentlichen Essen und einem Typ-IV-Film-Mix aus - ja, und getrunken, geredet und gestaunt wurde auch.

Das war für alle ein wirklich spannender Tag!

Mathy/ABa
Seeleute Rostock e.V.

Unsere 146 Fotos vom herrlichen Treffen

Vorabend  |  Morgens  |  Fährcenter  |  Über unser Schiff des Tages  |  Unter DSR-Flagge  |  Unser Bordfest

Am Vorabend

slr-jt2014-001-rl2008.jpg slr-jt2014-002-rl2009.jpg slr-jt2014-003-ba1623.jpg slr-jt2014-004-ba1624.jpg slr-jt2014-006-ba1625.jpg slr-jt2014-007-ba1626.jpg slr-jt2014-009-rl2012.jpg slr-jt2014-010-rl2013.jpg slr-jt2014-011-rl2014.jpg slr-jt2014-012-rl2016.jpg slr-jt2014-013-rl2017.jpg slr-jt2014-015-rl2019.jpg slr-jt2014-018-rl2023.jpg slr-jt2014-019-rl2024.jpg slr-jt2014-022-ba1628.jpg slr-jt2014-024-ba1630.jpg slr-jt2014-025-ba1631.jpg slr-jt2014-028-rl2028.jpg slr-jt2014-029-rl2029.jpg slr-jt2014-032-ba1635.jpg slr-jt2014-033-ba1636.jpg

Morgens

slr-jt2014-037-ba1640.jpg slr-jt2014-038-ba1641.jpg slr-jt2014-039-ba1642.jpg slr-jt2014-040-ba1643.jpg slr-jt2014-041-ba1644.jpg slr-jt2014-042-ba1645.jpg slr-jt2014-043-ba1646.jpg slr-jt2014-044-ba1647.jpg slr-jt2014-045-ba1648.jpg slr-jt2014-046-ba1649.jpg

Beim Fährcenter

slr-jt2014-048-ba1651.jpg slr-jt2014-049-ba1652.jpg slr-jt2014-050-rl2033.jpg slr-jt2014-052-rl2035.jpg^ slr-jt2014-054-dp-nr01.jpg^ slr-jt2014-056-ba1653.jpg

Über unser Schiff des Tages
 
Technische Daten:  
Schiffstyp RoPax
Bauwerft Nakskov Skibsværft, Dänemark
Baujahr/Umbaujahre 1980 / 2000 / 2004 slr-jt2014-057-rl2037.jpg
Baunummer 223
Registriernummer IMO 7803190
MMSI-Ziffern 218780000
Rufzeichen DMEL
Heimathafen Rostock
Flagge Deutschland
Länge über alles 152,00 m
Breite inkl. Fender   23,70 m
Tiefgang     5,20 m
Vermessung 16.071 BRT
Tragfähigkeit   5.345 tdw
Hauptmotoren 4x MaK 8M32c + 2x MaK 6M32c (seit 2004)
Leistung 22.000 kW
Dienstgeschwindigkeit 21 kn
Spurlänge, LKW    700 m
Spurlänge, PKW 1.008 m
Kapazität, PKW 210
Passagiere 977
Eigner Scandlines Deutschland Rostock, Germany
Manager Scandlines Deutschland Rostock, Germany
Aktuelle Route Rostock-Gedser
Schwesterschiffe "Kronprins Frederik" (1980, IMO 7803205)
"Africa Mercy", ex "Ingrid", ex "Dronning Ingrid" (1980, IMO 7803188)
Zum Verbleib:
Die "Prins Joachim" war eine der Eisenbahnfähren über den Großen Belt zwischen Nyborg und Korsør mit vier Gleisen (500 m Länge) und einem Tiefgang von sechs Metern. Sie wurde anfangs von der DSB Rederi (Dänische Staatsbahn) betrieben, die 1997 in Scandlines A/S umfirmierte. Wegen der frühen Eröffnung der Eisenbahnverbindung (Brücke und Tunnel) zwischen Fünen und Seeland (die größten dänischen Inseln) wurde sie am 1.6.1997 zunächst aufgelegt. Dann wurde im Jahr 1998 auch noch die Straßenbrücke eröffnet, so dass die reinen Autofähren ebenfalls aufgelegt wurden. Die Scandlines GmbH wurde 1998 durch die Fusion der beiden größten nationalen Fährgesellschaften Deutschlands und Dänemarks gegründet. In den Jahren 2000/2001 wurde das Schiff auf der seit nunmehr fast 100 Jahren wirkenden Fredericia Værft, Dänemark, umgebaut. (Diese Werft zog 2001 auf das große Werftenareal in Munkebo um, firmiert seitdem unter FAYARD A/S und wurde 2014 von Scandlines mit dem nachhaltigen Umbau der beiden in Stralsund zu schwer geratenen Fähren "Berlin" und "Copenhagen" beauftragt.) Ab 2001 kam die "Prins Joachim" auf der Route Rostock-Gedser zum Einsatz. 2004 wurde sie bei Blohm + Voß, Hamburg, überholt und remotorisiert (Ablösung der B&W/Alpha 16U28LU). 2012 wurden die öffentlichen Bereiche renoviert. Am 6.8.2012 trieb sie in der Nähe von Warnemünde drei Stunden wegen Maschinenversagens. Über Nacht repariert, konnte sie am nächsten Morgen ihren Dienst wieder aufnehmen. Ihr Dienstende für Scandlines war für 2015 avisiert. Der Verkauf an European Seaways für den Einsatz im nordöstlichen Mittelmeerraum erfolgte im Mai 2016.
Weiterführende Links:
www.scandlines.de/uber-scandlines/uber-scandlines-titelseite.aspx fremdlink.gif
www.fayard.dk/about-fayard/history/ fremdlink.gif
www.shipspotting.com/gallery/photo.php?lid=1640523 fremdlink.gif
www.ferry-site.dk/ferry.php?id=7803190&lang=en fremdlink.gif
www.nordic-market.de/news/173...faehrumbau.htm fremdlink.gif
www.kreuzfahrten-treff.de/viewtopic.php?f=7&t=3668 fremdlink.gif
 
Unter DSR-Flagge

slr-jt2014-059-rl2039.jpg slr-jt2014-061-rl2041.jpg slr-jt2014-062-rl2042.jpg slr-jt2014-064-rl2044.jpg slr-jt2014-066-ba1655.jpg slr-jt2014-067-ba1656.jpg slr-jt2014-068-ba1657.jpg slr-jt2014-069-ba1658.jpg slr-jt2014-070-ba1659.jpg slr-jt2014-071-ba1660.jpg slr-jt2014-072-ba1661.jpg slr-jt2014-073-ba1662.jpg slr-jt2014-074-ba1663.jpg slr-jt2014-076-ba1664.jpg slr-jt2014-077-rl2046.jpg slr-jt2014-079-ba1666.jpg slr-jt2014-080-ba1667.jpg slr-jt2014-081-rl2047.jpg slr-jt2014-084-ba1669.jpg slr-jt2014-088-rl2050.jpg slr-jt2014-089-ba1672.jpg slr-jt2014-091-ba1674.jpg slr-jt2014-092-ba1675.jpg slr-jt2014-093-ba1676.jpg slr-jt2014-095-rl2051.jpg slr-jt2014-102-ba1684.jpg slr-jt2014-103-dp-nr11.jpg slr-jt2014-104-dp-nr10.jpg slr-jt2014-105-ba1685.jpg slr-jt2014-106-dp-nr15.jpg slr-jt2014-107-dp-nr14.jpg slr-jt2014-108-rl2054.jpg slr-jt2014-109-dp-nr16.jpg slr-jt2014-110-dp-nr13.jpg slr-jt2014-112-dp-nr17.jpg slr-jt2014-113-dp-nr18.jpg slr-jt2014-114-dp-nr12.jpg slr-jt2014-115-rl2057.jpg slr-jt2014-117-ba1686.jpg slr-jt2014-119-ba1688.jpg slr-jt2014-120-rl2059.jpg slr-jt2014-121-rl2060.jpg slr-jt2014-122-ba1689.jpg slr-jt2014-123-ba1690.jpg slr-jt2014-124-ba1691.jpg slr-jt2014-127-rl2063.jpg slr-jt2014-129-ba1693.jpg slr-jt2014-130-ba1694.jpg slr-jt2014-131-rl2064.jpg slr-jt2014-132-rl2065.jpg slr-jt2014-133-rl2066.jpg slr-jt2014-135-rl2068.jpg slr-jt2014-136-rl2069.jpg slr-jt2014-138-rl2071.jpg slr-jt2014-139-pz12169.jpg slr-jt2014-140-ba1696.jpg slr-jt2014-141-ba1697.jpg slr-jt2014-144-ba1700.jpg slr-jt2014-146-rl2073.jpg slr-jt2014-147-dp-nr04.jpg^ slr-jt2014-148-rl2074.jpg slr-jt2014-149-ba1702.jpg slr-jt2014-150-rl2076.jpg slr-jt2014-152-dp-nr09.jpg slr-jt2014-153-dp-nr03.jpg slr-jt2014-155-ba1703.jpg slr-jt2014-156-rl2079.jpg slr-jt2014-157-ba1704.jpg^ slr-jt2014-158-rl2080.jpg slr-jt2014-159-ba1705.jpg slr-jt2014-160-dp-nr05.jpg^ slr-jt2014-162-dp-nr06a.jpg slr-jt2014-163-ba1706.jpg slr-jt2014-164-dp-nr06.jpg slr-jt2014-166-ba1708.jpg slr-jt2014-169-ba1711.jpg slr-jt2014-170-dp-nr07.jpg slr-jt2014-171-ba1712.jpg slr-jt2014-172-ba1713.jpg slr-jt2014-173-ba1714.jpg slr-jt2014-174-rl2083.jpg slr-jt2014-175-rl2084.jpg slr-jt2014-177-rl2086.jpg slr-jt2014-180-rl2088.jpg slr-jt2014-181-dp-nr02.jpg slr-jt2014-182-dp-nr20.jpg

Unser Bordfest

slr-jt2014-183-dp-nr21.jpg slr-jt2014-184-ba1715.jpg slr-jt2014-185-ba1716.jpg slr-jt2014-186-ba1717.jpg slr-jt2014-187-ba1718.jpg slr-jt2014-188-ba1719.jpg slr-jt2014-189-ba1720.jpg slr-jt2014-190-ba1721.jpg slr-jt2014-191-ba1722.jpg slr-jt2014-192-dp-nr24.jpg slr-jt2014-193-dp-nr26.jpg slr-jt2014-194-dp-nr23.jpg slr-jt2014-195-dp-nr25.jpg slr-jt2014-196-dp-nr27.jpg slr-jt2014-197-ba1723.jpg slr-jt2014-198-dp-nr28.jpg slr-jt2014-199-dp-nr22.jpg slr-jt2014-201-ba1725.jpg slr-jt2014-202-ba1726.jpg slr-jt2014-203-ba1727.jpg slr-jt2014-204-ba1728.jpg slr-jt2014-207-ba1731.jpg

Eindrücke

Vielen Dank für die Vorbereitung und Durchführung unseres Jahrestreffens und für die damit zusammenhängenden Ideen und Mühen. Es hat uns sehr gut gefallen und beinhaltete viele neue Infos. Dank auch an eure Mitstreiter. Behaltet eure Motivation, auch wenn es - unverständlicherweise - solche eigenartigen Meinungen ... gibt. Wir freuen uns, dass es solche Leute wie euch gibt.
H.A.

Das Jahrestreffen 2014 der Seeleute Rostock ist ja nun auch wieder Geschichte. Ich fand, dass dieses Treffen wieder ein voller Erfolg war. Die Versammlung auf der Gedser Fähre, die DSR Flagge im Mast, wir, wie die Ameisen, auf dem Peildeck, das Essen und der Service auf dem Schiff super, was will (DDR) Seemann mehr. ... Den Organisatoren des Treffens ein herzliches Dankeschön.
W.K.

Für dieses Jahrestreffen ist uns ein absoluter Hattrick für unsere maritime Erinnerung gelungen: Vorglühen in angenehmer Atmosphäre - Versammlung auf See unter legendärer DSR-Flagge - Bordfest @ LIKEDEELER mit Filmen und Einlagen. Wirklich prima gemacht!
ABa

Fotos: Scandlines, Rostock; D. Pevestorf u. R. Lachs, Rostock; P. Zintl, Berlin; ABa, Hamburg
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
zwideblu.gif
"19. Jahrestreffen 2014": Seeleute Rostock e.V., 31.8.2014

zwideblu.gif

Weihnachtsfeier 2014
Am 13.12. im "Boot"
slr-weihnacht2014-01-i6435.jpg
Unsere traditionelle Vereinsweihnacht am 13. Dezember 2014 im Warnemünder Restaurant "Das Boot" war wiederum gut besucht und bescherte den Teilnehmern an der festlich gedeckten Kaffeetafel einen stimmungsvollen Jahresausklang. Unser Gast Kapitän Hans-Hermann Diestel schilderte erste Eindrücke seiner gerade beendeten Mitreise als Passagier von Hamburg nach Malta auf dem Containerschiff CMA CGM MARCO POLO (IMO 9454436). Kein alleiniges Urlaubsvergnügen des bekannten Autors zahlreicher maritimer Literatur, vielmehr Studien über Seetransport und Schiffsführung aus heutiger Sicht. Für uns als ehemalige Fahrensleute bei der Deutschen Seereederei Rostock (DSR) so spannend, dass ein Vortrag darüber bei einem Frühschoppen 2015 folgen wird. Vereinsmitglied Stephan Bohnsack informierte über seine Führungen auf der im Stadthafen Rostock stillgelegten SCANDLINES-Fähre TRELLEBORG (IMO 7925297). Auch wir werden eine Schiffsbesichtigung im kommenden Jahr einplanen. In fortgeschrittener Stunde zelebrierte unser Gerhard (Charlie) Marx eindrucksvoll "Kuttel Daddeldu"-Verse von Joachim Ringelnatz. Der gerade mal 85-jährige Konstrukteur und Schiffsingenieur schwärmte dann von seinem Kindheitstraum - einer funktionstüchtigen Dampfmaschine, alles von eigener Hand. Die Konstruktionsphase ist abgeschlossen. Wir wünschen ihm auch noch die Zeit der Vollendung.

Unseren Vereinsmitgliedern, die nicht dabei sein konnten, allen maritimen Vereinen sowie unseren Partnern und Freunden der Seefahrt ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2015!

Seeleute Rostock e.V.
Der Vorstand

slr-weihnacht2014-02-i6439.jpg slr-weihnacht2014-03-i6440.jpg slr-weihnacht2014-04-i6453.jpg slr-weihnacht2014-05-i6461.jpg slr-weihnacht2014-06-i6467.jpg slr-weihnacht2014-07-i6481.jpg slr-weihnacht2014-08-i6486.jpg slr-weihnacht2014-09-i6494.jpg
Fotos: Dieter Pevestorf (9) | Text:Seeleute Rostock e.V.
Fotoshow mit Shadowbox, © 2007-2010 M.J.I. Jackson
zwideblu.gif
"Weihnachtsfeier 2014": Seeleute Rostock e.V., 16. Dez. 2014

zwideblu.gif

Zusammenfassung von zwei zuvor einzelnen Seiten unserer Treffen
zwideblu.gif
"Von zwei Treffen 2014": Seeleute Rostock e.V., Januar 2016

    

zwidelft.gif
  19.08.2016  
zwidelft.gif

Hier sollte das Info-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.

Hier sollte das Service-Menü zu sehen sein. Hier versuchen.